Die ersten zwei Jahre im Schock

Ich habe im Oktober 2015 die Diagnose einer PV-Erkrankung erhalten. Ich hatte mich wegen plötzlich auftretendem Drehschwindel bei meinem Hausarzt vorgestellt. Diese Nachricht hat mein Leben kräftig umgeschmissen – von einer Sekunde auf die andere.